Wie wird in der Kinesiologie ausgeglichen

Was ist mit „ausgleichen“ gemeint?

  • Die ganze Knochenstruktur richten, damit sich Muskeln, Sehnen, Bänder an einer guten Körperstruktur orientieren können
  • Verspannte Muskeln entspannen, damit sie optimal funktionieren können
  • Stress in einer bestimmten Situation oder Stress verursacht durch ein bestimmtes Erlebnis, auf ein Minimum reduzieren
  • Meridianenergie mit Akupunkturpunkten wieder zum fliessen bringen

Wie wird ausgeglichen?

mit Akupunkturpunkten

Akupunkturpunkte werden mit einem „Stift“, genannt Taijin, stimuliert. Keine Nadeln.

mit Klanggabeln (Klanggabeln erstellt aus gemessenen Frequenzen, z.B. Hirnwellen s.Wikipedia)

  • aktivieren oder gleichen Hirnwellen aus
  • unterstützen Organfunktionen
  • aktivieren oder gleichen Meridianenergie aus

mit manuellen Techniken

kaufen Adalat onlinewirkt auf Chakrazentren (Kombination von max. vier Klanggabeln)mit Zentrirungstechniken
  • fördern Zentrierung
  • bringt Struktur (Wirbelsäule, Gelenke usw.) in eine gesunde Position
  • entspannt die Muskulatur

mit anderen Punkten

  • Neurolymphatischen (Stimulieren den Lymphfluss)
  • Neurovaskulären (Regen den Parasymphatikus an, fördern Entspannung)

im  Gespräch

  • Negative Erfahrungen aufarbeiten (u.a. Trauma, Schock)
  • Zielorientierte Gesprächstechniken

This entry was posted on Sonntag, August 29th, 2010 at 11:05 and is filed under Allgemein. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.