Leber, Lunge, Magen…

Dauer: 1 – 1,5 Stunde
Anzahl Sitzungen: 3 bis dauerhaft begleitend
Die Dauer und Anzahl der Sitzungen variiert je nach Problematik.

Herz, Niere

Gibt es ein bestimmtes Organ, welches Ihnen Beschwerden bereitet?

Durch verschiedene sanfte Techniken werden Organe wie Leber, Lunge, Magen, Blase etc. palpiert. Das heisst, das Organ wird durch leichtes Erschüttern aktiviert und auf allfälligen Stress überprüft.  Dank diesem Vorgehen kann ein Organ anschliessend gezielt ausgeglichen werden.
Stellt sich dabei heraus, dass das Organ – häufig im Becken und Brustbereich – nicht mehr optimal positioniert ist, macht es Sinn, zuerst die Struktur richten zu lassen.

Ihr Nutzen

Ein Ihnen bekanntes, schwaches Organ wird gestärkt und in seiner Funktion unterstützt. Die Beschwerden werden vermindert oder verschwinden ganz.

Gerne beantworte ich Ihnen allfällige Fragen:

079 770 46 80 – kontakt@kinesiologie-flueckiger.ch